Fischerei-Schutzverein Wissingen e.V.

Brasse / Brachse (Abramis brama)

Zur Gattung der Knochenfische gehörender, auch Brachse (Abramis brama) oder Blei genannter Weißfisch. In Europa weit verbreitet, hat sie überwiegend ihren Lebensraum in nährstoffreichen Seen

und langsam fließenden Gewässern mit weichem Grund und dichtem Pflanzenbewuchs. Kleine Bodentiere, nach denen sie gerne im Flachwasser und bei Einbruch der Dämmerung sucht, gehören zur bevorzugten Nahrung. Die männliche Brasse zeigt während der Laichzeit häufig starken Laichaussschlag.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.